Schülerzeitung: Preis für Moron

Moron, die Schülerzeitung des CvO, wurde als die zweitbeste Schülerzeitung des Jahres 2018 in Deutschland in der Kategorie Gymnasien prämiert. Glückwunsch!

Der Jugendpresse Deutschland e.V. und der Bundesverband junger Medienmacher veranstalteten die Preisverleihung in Berlin. In deren Rahmen fand auch ein bundesweiter Schülerzeitungskongress statt. Drei Teilnehmer*innen waren vom Veranstalter eingeladen – jeder weitere kostete 70 Euro.

Mit der Unterstützung des Vereins war es möglich, dass sieben Redaktionsmitglieder des Moron am Kongress und der Preisverleihung teilnehmen konnten.

Darüber hinaus finanziert unser Schulverein einen kleinen Teil der Druckkosten der Moron, in dem wir regelmäßig unsere Fördervereinsanzeige zur Mitgliederwerbung schalten. Die Druckkosten werden ansonsten komplett aus den Einnahmen des Verkaufs der Schülerzeitung refinanziert.

Wer Interesse an einem Abo hat kann sich gern melden, wir geben den Wunsch gern an die Redaktion weiter. Die Moron erscheint zweimal jährlich.

Zum Bericht in der Morgenpost …